Tablettenteiler

Werbung

Viele Personen die regelmäßig Tabletten zu sich nehmen müssen kennen das Problem, dass die Tabletten beim zerbrechen in zwei ungleich große Teile zerfallen. Dies ist insbesondere bei Medikamenten problematisch bei denen eine exakte Teilungsgenauigkeit aufgrund der Dosierung des Wirkstoffes extrem wichtig ist. Um das zerteilen der Medikamente zu vereinfachen gibt es mittlerweile Tablettenteiler am Markt die einen hierbei unterstützen. Die Tablettenteiler schaffen es die Tabletten recht genau entlang der Bruchkerbe zu teilen.

Am Markt erhältliche Tablettenteiler

Dr. Junghans Medical Tablettenteiler Safety

Der Dr. Jungshans Medical Tablettenteiler Safety hilft beim exakten zerteilen der Tabletten und ist zusätzlich noch mit einem Klingenschutz ausgestattet um das zerteilen der Medikamente so sicher wie möglich zu machen.Der Dr. Junghans Medical Tablettenteiler ist sowohl für kleine als auch für große Tabletten geeignet. Der Tabletten Teiler ist in vier unterschiedlichen Farben erhältlich.

=> Den Dr. Junghans Medical Tablettenteiler Safety bei Amazon bestellen

Exakt Tablettenteiler von MEDA Pharma

Der Exakt Tablettenteiler von MEDA Pharma eignet sich zum zerteilen von Tabletten bis zu 10mm Durchmesser. Auch kleinere Tabletten lassen sich sehr gut in Position bringen und zerteilen. Die Außenmaße des Teiler sind 8cm x 4cm x 1,6cm.

=> Den Exakt Tablettenteiler von MEDA Pharma bei Amazon bestellen



Romed PC-480 Tablettenteiler

Der Romed PC-480 Pillenschneider hilft beim genauen trennen der Arzneimittel. Gerade wenn die Teilbarkeit der Arzneimittel nicht einfach ist, hilft ein Pillenschneider bei der korrekten Spaltung der Medikamente. Der Pillenteiler von Romed kommt in einer blauen Farbe daher.

=> Den Romed PC-480 Tablettenteiler bei Amazon bestellen


Werbung

Wo kann man die zweite Tablettenhälfte aufbewahren

Die zweite Tablettenhälfte sollte man trocken und Licht Geschütz aufbewahren. Am besten eignet sich dafür eine Medikamentenbox bzw. eine Tablettenbox in der die zweite Tablettenhälfte aufbewahrt werden kann.

Welche Tabletten dürfen geteilt werden und welche nicht

Insbesondere wenn der Arzt nicht die Einnahme einer halben Tabletten verschrieben hat und die Tablette keine Bruchkerbe aufweist sollte man den Arzt oder Apotheker fragen, ob die Tablette geteilt werden dürfen. Bei einigen Medikamenten ist es wichtig, dass diese sich zum Beispiel erst im Magen auflösen. Am besten fragt man den Arzt oder Apotheker gleich beim verschreiben oder beim Kauf in der Apotheke.

Wie werden Tabletten mit Tablettenteilern geteilt?

In der Regel legt man die Tablette in den Pillenteiler hinein und durch ein Druckmechanismus wir die Tablette mit Hilfe eines Messer beziehungsweise einer Klinge in der Mitte geteilt. Die Tablette fällt dann in ein Fach, aus dem man die zwei Hälften wieder heraus nehmen kann.

Wo kann man einen Medikamentennteiler kaufen?

Tablettenteiler kann man entweder in der Filiale einer Apotheke, in Internet wie bei Amazon oder in der Versandapotheke wie zum Beispiel bei ApoRot kaufen.

Weitere Fragen?
Zu Risiken und Nebenwirkungen Fragen Sie den Arzt oder Apotheker.

Zuletzt aktualisiert am 17.04.2017

Werbung

Werbung